Ambulante Operationen

In unseren Räumlichkeiten haben wir die Möglichkeit sämtliche proktologische Operationen, die man als ambulante Operation verantworten kann, durchzuführen. Die Praxis hat einen hygienisch allen Vorschriften entsprechenden Operationsraum.

Die Operationen werden nach entsprechender Vorbereitung in Kurznarkose durchgeführt. Somit kann die Diagnostik und Therapie Ihrer Erkrankung in einer Hand verbleiben. Natürlich erfolgt zuvor ein ausführliches Aufklärungsgespräch über Nutzen und Risiken der geplanten Maßnahme sowie über mögliche nicht-operative Alternativen.

Am Folgetag der Operation erfolgt die Wundkontrolle in der Praxis, weitere Kontrollen werden nach Bedarf festgelegt.

Verschiedene Operationen sind unter „Krankheitsbilder“ erläutert. Individuelle Befunde und das notwendige Therapieausmaß werden im Rahmen der Sprechstunde durch Frau Dr. med. Lippler und Herrn Dr. med. Lange besprochen.